Skulpturen & Plastiken

„Ich bin fasziniert von meinen Mitmenschen und auch von deren Gesichtern. Deshalb sind fast alle meine Skulpturen Porträts. Ich liebe die unterschiedlichen Gesichtsausdrücke, die mit dem Hochziehen eines Muskels ganze Geschichten erzählen können.“

Skulpturen

No Faces Projekt mit Stanko

No Faces Projekt

„Was sehen wir? Was denken wir? Das „No Faces Projekt“ mit Sabrina lotet die Grenzen zwischen Denken & Wahrnehmen aus. Vordergründig ist die Assoziation zu Gesichtern (und damit Geschichten), bzw. Köpfen sofort da.

Doch ist das wirklich ein lebendiges Gesicht oder doch nur eine mögliche Abbildung oder Kopie des Lebendigen und damit immer eine Illusion. Ja, eine wirklich gelungene Illusion und doch kann das Bild dann mehr sein…die umgebende Farbfläche, (color field painting) erschafft dazu einen freien Imaginations-Raum und berührt die Seele…“

Stanko 2015

Der Helm-Halter

„Ich habe einen Elektroroller und zwei Helme und diese Helme lagen immer irgendwie unpraktisch im Eingang rum. Daraus entstand die Idee der Helm-Köpfe. Ein dekorativer Platz um Fahrrad- und Motorrad-Helme oder eben auch Hüte oder Mützen abzulegen. Der entspannte Gesichtsausdruck zeigt, dass alles gut gegangen ist und auch ohne Helm ist es ein Hingucker.“
Sabrina

Skulpturen – Männerchor

Skulpturen – Flowergirls

engel des lichts

Engel des Lichts

Engel des Lichts

„Wenn ich für andere Menschen oder Situationen bete, dann habe ich mir angewöhnt in deren Namen eine Kerze anzuzünden und den Namen dazu aufzuschreiben und ihn gemeinsam neben den „Engel der Geborgenheit“ auf meinen Hausaltar zu stellen. Anfang 2008 begann ich darüber nachzudenken und zu meditieren, ob es nicht eine Engelskulptur dazu geben könnte, die beides möglich macht.

Daraus entwickelte sich dieser „Engel des Lichts“. Als ich anfing zu modellieren, merkte ich, dass dieser nicht „klein und handlich“ sein wollte. Er wollte sich ausbreiten. Natürlich muss nicht unbedingt ein Licht oben in den Flügel gestellt werden. Er wirkt genauso, ob dieser Platz nun frei bleibt, ein Licht enthält oder wir unsere Wünsche und Gebete in aufgeschriebener Form darauf plazieren. Da dieser Engel ebenfalls aus Alabaster ist, schlage ich vor, ihn ebenfalls ein paar Tage dem Sonnenlicht auszusetzen. Wie lange? Das werden Sie selbst wissen … fühlen Sie in sich hinein, im Gebet, in der Stille und fragen Sie, wie lange dieser Engel im Sonnenlicht stehen möchte. Das mag vielleicht ihr erster Kontakt mit Ihrem Engel sein.“
Höhe 23 cm
Breite ca. 28 cm
Material: Alabaster
Preis: € 149,-

Engel des Lichts hier bestellen [ … ]

engel-der-geborgenheit

Engel der Geborgenheit

Engel der Geborgenheit

„Ich reise mit diesem Engel. Er ist klein genug, um ihn im Hotelzimmer auf den Nachttisch zu stellen und angenehm genug, um ihn in der Hand zu halten. Ich habe ihn oft verschenkt und bin immer wieder gerührt, wenn ich Freunde besuche und ihn dann irgendwo entdecke: Oft am Bett. Manchmal am Rande der Badewanne oder auf einem Hausaltar.
Dieser Engel ist aus Alabaster und wird erst einmal draußen „aufgeladen“. Wir erlauben uns zu erspüren, wie lange er denn das Mond- wie das Sonnenlicht spüren soll. Dann holen wir ihn zurück ins Haus. Dieses „Aufladen“ kann übrigens gerne auch wiederholt werden.“

Höhe 9 cm
Breite ca. 6 cm
Material: Alabaster
Preis: € 18,90

Engel der Geborgenheit hier bestellen [ … ]

Gebetsengel-Paar

Gebetsengel-Paar

Gebetsengel

„Als ich vor Jahren zum ersten Mal Lehm zum Gestalten in die Hand nahm, meldeten sich meine Engel mit einem Vorschlag: “Gestalte einen Engel, der zum Gebet benutzt werden kann. Dann gebe einen zweiten zum Verschenken hinzu.“
Ich war von der Idee begeistert. In dem Säckchen finden Sie zwei Engel, zwei Gebetsvorschläge und damit auch gleich zwei Aufgaben. Als erstes beginnen wir uns auf die Engel einzustellen. Sie werden uns mitteilen, wer den zweiten Engel bekommen soll. Vielleicht ist es ein Freund oder eine Freundin oder jemand, der uns über den Weg läuft.
Wir finden heraus, wie unsere Engel mit uns kommunizieren: Hören wir die Nachricht, fühlen wir sie oder wissen wir es plötzlich. Zweitens lernen wir unserer Intuition zu folgen und dann den Engel als Geschenk anzubieten.
Manchmal mag das unseren ganzen Mut erfordern. Wie biete ich den Engel an? Was, wenn der Engel nicht angenommen wird? Der Versucht lohnt sich – trotz eventueller Bedenken.“

Höhe 4,5 cm
Breite 3 cm
Material: Alabaster
Preis: € 19,80 für das Paar

Gebets-Engel des hier bestellen [ … ]

„Modellieren ist ein sinnliches Vergnügen. Eine Weile arbeitete ich mit Bronze, aber mir gefiel weder das Ergebnis, noch der Prozess. Ton ist mein bevorzugtes Material: Es macht keinen Krach, lässt sich leicht in Form führen, fühlt sich gut an und staubt nicht. Ich mag die Idee, dass eine Skulptur zerbrechlich ist. Vielleicht deswegen, weil ich sorgfältiger damit umgehe und es mich erinnert, dies auch mit meinen Mitmenschen zu tun.“