Podcast neu!

Blog

Du möchtest keinen Podcast verpassen? Jetzt hier abonnieren:

Apple

Spotify

Audio Now

Inspirationen, Gedanken, Meditationen & Anregungen für ein waches Leben und ein friedliches Sein. Meine Themen? Das Leben. Kleiner ging’s nicht. Es geht allerdings größer: Neben den üblichen Fragen (Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wieso fühle ich was ich fühle? Was wollen mir bestimmte Erfahrungen sagen?) gibt es einiges mehr zu erforschen: Ahne ich schon, dass ich in erster Linie Seele bin und hier eine menschliche Erfahrung mache? Weiß ich, wie meine Intuition funktioniert? Verstehe ich die Nachrichten, die mir mein Körper schickt? Und was mache ich mit den Eindrücken, die anscheinend niemand anderer zu haben scheint? Willkommen zu Sinn & Sein.

Newsletter abonnieren

Ihr Lieben, es ist völlig normal, dass wir uns gelegentlich Sorgen machen. Gerade wenn wir uns überfordert fühlen – was in der jetzigen Zeit für einige zutrifft – mag es sein, dass wir uns fragen, wie das weitergehen soll. Es gibt einen Unterschied zwischen einer gelegentlichen Sorge und einer tiefen Angst. Die Angst kann uns […]

sabrina-schnee-2021-newsletter

Ihr Lieben, ein neues Jahr beginnt. Selten wurde ein neues Jahr weltweit so erwartet wie dieses 2021 – so scheint es mir. Viele haben Wünsche und Hoffnungen damit verknüpft: Auf Veränderung. Verständnis. Gesundheit. Klarheit. Gemeinsamkeit. Umarmungen. Nähe. Nähe! Wie klar es uns in diesem Jahr wurde, was es zu einem erfüllten Leben braucht. Wir haben […]

schneelandschaft-photo-stanko-ropic

Dies ist so eine interessante Frage: „Wie fühle ich mich?“ Oft stellen wir uns andere Fragen: Was ist noch zu tun? Was muss ich noch machen? Was noch erledigen? Wo kriege ich dies, das oder jenes her? Die Frage „Wie fühle ich mich?“ bringt uns weg aus unseren Denkschlaufen und in unser Einspüren: Wie fühle […]

Sinne & Sein Pocast 14

Ihr Lieben, das Alleinesein genießen oder in Einsamkeit versinken … das ist kein „Entweder-Oder“. Es gibt Zeiten, in denen wir gerne alleine sind und das auch brauchen, aber genauso wichtig ist der gegenseitige Austausch und das Wissen, das wir eben nicht alleine sind und dass es Menschen gibt, die uns und denen wir am Herzen […]

Ihr Lieben, mache Zeiten sind … nun ja … eigenartig. Ich spüre eine Schwere, für die es in meinem Leben überhaupt keinen Grund gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, als ob ich eher meine Umgebung erspüre, als mich selbst. Ich bin sicher, dass ich in ein paar Tagen oder Wochen mehr darüber weiß. JETZT im […]

Vorgestern war der 25. November: Der Tag, um offiziell darauf aufmerksam zu machen, wieviele Frauen Gewalt erleben. Mein Vater war Alkoholiker und die Gefahr von Gewalt – und der gelegentliche Ausbruch – erschütterte mich in meiner Kindheit. Als ich meine Mutter bat, sich doch bitte scheiden zu lassen (wie alt ich war, weiß ich nicht […]