Einträge von Sabrina Fox

Verdrängen oder verstehen?

Gerade ist die beste Freundin unserer Mutter gestorben. Nicht an Corona … und doch wurde ihr Sterben durch Corona anders. Die zwei Töchter durften sie am Ende ihres Lebens kaum noch besuchen und nur eine sich von ihr verabschieden, da sie im Krankenhaus mit neuen, strengen Besuchsregeln lag.  Zuerst wurde den Töchtern abgeraten, die Mutter […]

Reset durch Corona?

Wer hätte das gedacht? Ein Virus hat die Aufgabe übernommen, unsere Welt – wie wir sie bisher kennen – umzugestalten. Zu Hause bleiben. Abstand halten. Keine Restaurants und Reisen. Distanz statt Umarmung. Lächeln statt Händeschütteln. Unnötigen Kontakt vermeiden. Mehr Stille. Weniger machen. Wir wurden zum Ausatmen nach Hause geschickt. Diese Verlangsamung hat Folgen. Nicht nur […]

Newsletter März 2020

Ihr Lieben, im Februar gab es keinen Newsletter. Es gab keine Neuigkeiten. Der Februar lief so wie der Januar: Ruhig. Entspannt. Ich habe mich mit der Langsamkeit und mit dem jetzigen Zustand angefreundet. Sich mit ihm anzufreunden, ist etwas anderes, als ihn zu akzeptieren. Wenn wir uns mit ihm angefreundet haben, dann entsteht eine Leichtigkeit, […]

Alle Zeit der Welt

„Tut mir leid, dass ich Sie störe. Sie haben bestimmt viel zu tun …“. Die meisten von uns nicken – und hoffen, dass der oder die Fragende nicht noch einiges auf den eh schon vollen Terminkalender oder die To-do-Liste schaufeln will. Was wäre, wenn die Antwort lauten würde: „Nein, ich habe nicht viel zu tun. […]

Die Erforschung der Zeit

Vor einem Monat habe ich meinen letzten Workshop gegeben. „Der letzte für dieses Jahr?“ fragte mich ein Freund, nachdem er sich nach meinen Plänen erkundigte. „Erst einmal der letzte“, antwortete ich. Er schaute verwirrt. „Du meinst für dieses Jahr, nicht wahr?“ Sein Blick erforschte mein Gesicht. Er weiß, dass ich nicht vorhabe, mich in den […]

Newsletter Dezember 2019

Ihr Lieben, das Ende des Jahres kommt näher. Und mit ihr die stille Zeit. Oder die gewünschte stille Zeit – je nach dem. Am Ende des Jahres schauen viele von uns zurück. Was ist passiert? War es ein volles Jahr? Ein anstrengendes Jahr? Ein entscheidendes Jahr? War es ein stilles Jahr? Ein entspanntes Jahr? Ein […]

Newsletter November 2019

Ihr Lieben, es ist immer schön, Zeit mit meiner Freundin Eva-Maria Zurhorst zu verbringen und dieses Mal sind es gleich zwei Abende hintereinander mit uns und … mit EUCH! Eva und ich haben beide unsere neuen Bücher veröffentlicht und wir laden Euch herzlichst zu zwei gratis Webinaren ein: Am Dienstag, den 19. November sprechen wir […]

Wenn wir an der Liebe zweifeln

Liebe. Was ist das eigentlich? Wieso scheint sie bei manchen zu klappen und wieder andere haben kein „Glück“? Wieso kann Liebe so viel Schmerzen verursachen? Warum fühlen wir manchmal, dass wir nicht genug bekommen? Und wieso fürchten wir, ohne Liebe zu sein? Der Wunsch nach Engeln ist oft auch der Wunsch endlich tiefe Liebe zu […]

Über die Liebe …

Hier ist ein Interview über die Liebe mit dem KGS Magazin: Ÿ Frage: Liebe – man redet und liest so viel darüber. Aber was ist Liebe eigentlich? Oder kommen wir mit einer ganz anderen Frage vielleicht sogar weiter: Was ist Liebe NICHT? Sabrina: Was Liebe nicht ist, macht oft klarer, was Liebe ist: Liebe ist […]

Fünf Fragen

Mir wurden vom Schweizer Magazin „Weitsicht“ fünf Fragen gestellt – und ich habe aus Versehen die Fragen genommen, die dem vorherigen Interviewpartner gestellt wurden. Deshalb hier einfach im Blog – damit die Zeit nicht ganz umsonst war …;-)   Was ist Spiritualität? Wach und Bewusst zu leben, verbunden mit der Erkenntnis, dass ich Seele bin, […]

Newsletter Oktober 2019

Ihr Lieben, das Foto ist schon eine Weile her (2016 bin ich von München aufs Land gezogen), aber es passt trotzdem für meine Akademie. Denn die ist auch umgezogen. Allerdings ohne Paula (das Pferd) und mein Küchenschwein. Wir alle kennen das: Wir haben viel Zeit, Wissen und Energie in etwas gesteckt und dann spüren wir: […]

Newsletter September 2019

Ihr Lieben, vielleicht seid ihr auch gerade in einer Umorientierungsphase. Ich treffe zur Zeit viele Menschen, denen das so geht. Deshalb wollte ich gerne etwas dazu in meinem Blog schreiben. Ich habe ihn genannt: Den Verstand verlieren … „Ich komme von einem Abendessen mit zwei Freundinnen zurück und wir sprechen über Veränderungen. Wir sind im […]